29th Oktober 2008

Willkommen im Leben

“Willkommen im Leben”, treffend ausgedrückt von Mo Swatek, die sich um die Vermittlung dieser jungen, gerade mal 6 Monate alten Galga, kümmern wird.

rosa01.jpg
rosa02.jpg

Sie wurde von einem Zigeuner in der Perrera von Tudela abgegeben, entsorgt, immer noch preiswerter und bequemer als zu einem Tierarzt zu gehen und um eine Euthanasie zu bitten.
Die Galga hatte ein schwerverletztes, teilweise abgetrenntes Bein, mit stark nekrotischem Gewebe, wahrscheinlich verursacht durch eine Schlagfalle. Der Wundbrand war schon so weit fortgeschritten, weil man offensichtlich keine Zeit hatte, das Tier sofort in die Perrera zu bringen.
Rosa hat die gestrige Notoperation gut überstanden und heute morgen schon mit einem gesunden Appetit gefressen, man darf zuversichtlich sein, dass die Genesung gut verlaufen wird.

Wer diese hübsche Galga adoptieren, oder sich an den Operationskosten beteiligen möchte, setze sich bitte mit Mo Swatek von Pro Galgo in Verbindung.

pro-galgo@total-barcelona.com

Mittwoch, Oktober 29th, 2008, 00:45 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Willkommen im Leben

Switch to our mobile site