21st Dezember 2008

Sarabi sucht ein zuhause

pod10.jpg
pod310.jpg
pod610.jpg

Sarabi wurde vor einigen Tagen von einem Mädchen in einer Schlucht entdeckt, sie hat Schnitte am Körper, es fehlen einige ihrer Zitzen, andere sind verbrannt, die Nägel ihrer Hinterpfoten sind gespalten und abgenutzt, und vorne hat sie überhaupt keine Nägel mehr, die Angst steht dieser Podenco im Gesicht geschrieben, die Misshandlungszeichen sind eindeutig.
Auch lassen ihre Wunden an den Beinen darauf schließen, dass sie mittels Seil oder Draht angebunden war, oder aber diese Spuren stammen von einer Falle welche in dem Gebiet für Füchse verwendet wird.
Sarabi ist eine kleinwüchsige Podenca mit langem Fell, man schätzt sie ist noch kein Jahr alt.

Gesucht wird eine kompetente Familie mit entsprechender Erfahrung für solche misshandelten Hunde.

Kontakt über: nfo@sos-galgos.net

Sonntag, Dezember 21st, 2008, 02:26 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Sarabi sucht ein zuhause

Switch to our mobile site