1st März 2008

Ein weiterer Fall narzistischer Grausamkeit

Die folgenden Bilder die sich hinter dem Link verbergen sind nur einige die auf folgender Seite veröffentlicht wurden, inzwischen ist die Seite geschlossen.

http://www.metroflog.com/aru6

katzen.doc Vorsicht, äusserst grausame Fotos!

Teilweise wurden die Fotos der bestialischen Tat dokumentiert, die Aufnahmen, es war nicht nur eine Katze die ihr Leben verloren hat, wurden zwischen dem 02.07.2007 und dem 20.02.2008 auf besagter Seite veröffentlicht. Beim Täter handelt es sich laut Profil offensichtich um einen 16jährigen Jugendlichen aus Barcelona, der vermutlich der satanistischen Szene angehört.

Sie verlieren ihre Zeit wenn sie mich verurteilen
es macht mir nichts mehr
sie verschwenden ihre Zeit wenn sie mich bedrohen
ich werde es noch einmal und noch einmal machen
die nächsten Fotos werden von Menschen sein
ich und mein satanistischer Kult
wir sehen uns

Es wurde zuerst einmal Anzeige gegen unbekannt erstattet.

Dieser Fall hätte sich auch in jedem anderen Land ereignen können, vielleicht ist die Hemmschwelle dort, wo die Achtung vor den Tieren generell nicht sehr hoch ist, niedriger als anderswo, aber dies ist sicher kein Einzelfall einer narzistischen Selbstdarstellung eines Tierquälers.

Allgemein | 2 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2008 März 01

Switch to our mobile site