26th Januar 2009

World Day for the Abolition of Meat 31. Januar 2009

Bald ist es soweit, der „Weltweite Tag zur Abschaffung von Fleisch“ am 31. Januar naht.

Am 31. Januar werden Zusammenkünfte, Straßen- und, Flugblattverteilaktionen sowie Informationsstände organisiert werden, um die Idee zu verbreiten, dass der Verzehr von Fleisch ethisch nicht vertretbar ist und daher verboten werden sollte – genauso wie die Versklavung von Menschen zu ihrer Zeit.

Alle wichtigen Informationen zu diesem Ereignis bitte auf folgender Webseite nachlesen:

logo7_reduit.jpg

Trauer für die Tiere / Schweiz 2007

55’000’000’000’000 (55 Billionen) getötete Tiere jährlich

4’600’000’000 getötete Tiere monatlich

105’700’000 getötete Tiere täglich

105’000 getötete Tiere minütlich

1’750 getötete Tiere jede Sekunde

Die Meerestiere nicht mitgezählt

Es ist Zeit die Massenmorde abzuschaffen.

Siehe auch:

Struktur des Terrors gegen Tiere – eine politische Polemik

Petition gegen den Schlachtpferdetransport
Quinín wurde gerettet!
Guten Appetit!

Montag, Januar 26th, 2009, 00:35 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “World Day for the Abolition of Meat 31. Januar 2009”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 31. Januar 2009, Achim Stößer schreibt:

    Siehe dazu Pressemitteilung: Meat Abolition Day – Tag zur Abschaffung von „Fleisch“
    http://maqi.de/presse/meat-abolition-day.html

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - World Day for the Abolition of Meat 31. Januar 2009

Switch to our mobile site