20th Februar 2009

Galgos suchen ein zuhause, Perrera Plasenica

salud02.JPG
salud01.JPG
salud04.JPG
salud03.JPG

Diese Galgos befinden sich in der Perrera von Plasencia, einer kleinen Stadt in der Provinz von Badajoz. Salud, die Präsidentin, tut alles, damit es den Tieren dort so gut wie möglich geht, die Einrichtung ist sehr sauber, die Tiere bekommen gutes Futter und haben recht viel Platz. Um dies zu ermöglichen hat Salud alleine im vergangenem Jahr 6000 Euro aus eigener Tasche finanziert, ihr ganzes Gehalt kommt den Perreratieren zugute. Eingeschläfert werden in dieser städtischen Perrera nur wirklich kranke Tiere.

Diese Galgos suchen dringend eine Familie, eine Transportmöglichkeit nach Deutschland ist vorhanden. Welche Organisation kann sie übernehmen?
Es handelt sich um zwei Rüden und zwei Hündinnen (schwarz, gestromt).

Kontakt: angelessalpico@hotmail.com

Freitag, Februar 20th, 2009, 02:24 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Galgos suchen ein zuhause, Perrera Plasenica

Switch to our mobile site