6th März 2009

Ein Obdachloser bittet um Hilfe

cocker-045.jpg

Der Weg dieses Hundes kreuzte den eines Obdachlosen Bulgaren, zwei von der Gesellschaft verlassene Lebewesen versuchen gemeinsam zu überleben, aber der Mann ist verzweifelt, weil er den Hund nicht gut versorgen kann und bat Tierschützer, die ihm nun täglich besuchen und auch Futter bringen um Hilfe. Das Leben auf der Straße ist hart, er wünscht sich für seinen Hund ein Familie mit einem festen zuhause.
Die Tierschützer vermuten, dass der Hund schon älter ist, aber da sie sich normalerweise um Straßenkatzen kümmern, können sie das Alter nicht richtig einschätzen.

Kontakt: gadara67@hotmail.com

SOS GATITOS DE CÁDIZ

Freitag, März 6th, 2009, 01:58 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Ein Obdachloser bittet um Hilfe

Switch to our mobile site