19th März 2009

Streuner

imag0033.jpg

Auch wenn die Jagdsaison nun schon eine Weile zuende ist, viele Galgos in Perreras getötet wurden, andere das Glück hatten, von Tierschützern aufgenommen zu werden, noch immer gehören auch streunende Galgos zum Straßenbild.

Ungefähr tausend Tiere sterben jeder Tag überfahren auf den spanischen Straßen. Die Allgemeine Verkehrsleitung (DGT) , schätzt dass jährlich etwa 300.000 durch Verkehrsunfälle ums Leben kommen und auch die La Asociación de Empresas de Conservación y Explotación de Infraestructuras (ACEX) bestätigt, dass jeden Tag ca. 1000 Tierleichen von den Straßen geborgen werden.
75 % der Unfälle ereignen sich während der Nacht wegen unangemessener Geschwindigkeiten und schlechter Sicht.

Quelle: Igualdad Animal

Donnerstag, März 19th, 2009, 02:28 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Streuner

Switch to our mobile site