31st März 2009

Keine Tauromachie im Namen der Barmherzigkeit

web-grande.JPG

Wirkungsvoll demonstrierten die Aktivisten von CACMA Colectivo Andaluz Contra el hat Maltrato Animal (Andalusischen Kollektiv gegen die Misshandlung von Tieren) ihren Unmut über eine Stierkampfveranstaltung in Cordoba zugunsten Krebskranker. Ihren Apell “GEGEN KREBS ABER OHNE FOLTER” richteten sie an alle Organisationen, doch bitte für ihre guten Zwecke eine Finanzierungsform zu wählen, bei der keine unschuldigen Tiere gedemütigt, gefoltert und getötet werden.

cacma2.gif

Dienstag, März 31st, 2009, 02:56 | Allgemein, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Keine Tauromachie im Namen der Barmherzigkeit

Switch to our mobile site