12th April 2009

BRAXI sucht eine Familie

podenco02.JPG
podenco01.JPG

Dieser kleine Podencowelpe befindet sich in einer Pflegefamilie in Jerez, bei Mercedes, einer tierlieben Frau, die ihn auch verlassen aufgefunden hat. Leider wird er von dem vorhanden Rüden gemobbt, Mercedes ist verzweifelt und hat den Tierschutzverein Asociación „No me abandones“ um Hilfe gebeten. Es wäre schön, wenn der kleine Podenco bald eine eigene Familie finden würde.
Braxi wurde entwurmt und hat schon seine 1. Welpenimpfung bekommen.

Kontakt: luci@nomeabandones.org

Asociación „No me abandones“

Sonntag, April 12th, 2009, 02:04 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “BRAXI sucht eine Familie”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 12. April 2009, Bettina Breßler schreibt:

    Ich wünsche der kleinen Nase alles gute………

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - BRAXI sucht eine Familie

Switch to our mobile site