27th April 2009

Sensationeller Erfolg der Demo in Sevilla

die Demo gegen den Stierkampf in Sevilla war ein sensationeller Erfolg. Spanien ist nicht nur das Land der Tierquäler; es gibt auch einen großen Teil der Bevölkerung, den das Leiden der Tiere nicht unberührt lässt, worauf die enorme Beteiligung an der Demo hinweist. Wie notwendig es ist, nicht nachzulassen, dem Stierkampf das Wasser abzugraben, zeigen unsere heutigen Nachrichten :

* Sensationell: 2000 Stierkampfgegner in den Strassen von Sevilla
* Corrida als Weltkulturerbe – Wunschträume oder konkretes Projekt?
* Blutlose Stierkämpfe in Las Vegas
* Präsident Sarkozy vom Stierkampf fasziniert
* FAZ.NET: Gipfel der Unverschämtheit
* Tiere in Not erben Luxushotel an der Côte d’Azur

Nicht nur der Sumpf der Corrida macht uns hier in Südfrankreich zu schaffen, sondern auch die starken Regenfälle der letzten Tage, die das Land in einen Sumpf verwandelten. Mit der Hoffnung, dass der Corrida-Sumpf so bald wie möglich ausgetrocknet wird und uns der Mai wieder Sonnenschein beschert, grüssen wir Sie herzlich aus den Süden.
Anke und Karl Daerner

logo-stop-corrida.jpg

Montag, April 27th, 2009, 20:11 | Allgemein, STIERKAMPF, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Sensationeller Erfolg der Demo in Sevilla

Switch to our mobile site