21st Dezember 2009

Galgos brauchen Ihre Hilfe

Im Oktober hat die Jagdsaison mit Galgos begonnen, die ausrangierten Galgos der letzten Saison, die die mit dem Leben davongekommen sind, warten oft noch immer in den Tierheimen oder Pflegestellen auf eine Familie, während nun die Tierheime und Perreras sich wieder von neuem füllen.

Galgos, meistens erst 2 oder drei Jahre alt, manche sogar jünger, offenbar für ihren Besitzer nutzlos geworden, landen auf der Straße, werden von ihren Besitzern eigenhändig getötet, oder aber die Perrera verrichtet ganz legal und von der Gesellschaft akzeptiert, die Drecksarbeit.

Jahr für Jahr findet der gleiche Wettlauf mit dem Tod statt, man rettet was zu retten ist, von der Straße und auch aus den Perreras. Die Galgueros, die versuchen nach außen hin ihr Image zu polieren, haben keine Skrupel, sich von ihrem einst treuen Freund zu trennen. Warum auch, für die meisten Galgueros ist solch ein Hund nichts weiter als ein Instrument ihrer Jagdleidenschaft, für Nachschub wird immer gesorgt, es gibt keine Bestimmungen welche die Zucht einschränken.

Diese Galgos stammen alle aus einer Perrera, sie hatten Glück und einen Platz in dem Tierheim Ciudad Animal gefunden.

ciudad-animal02.jpg
ciudad-animal01.jpg

Neben diesen Neuankömmlingen warten noch viele andere Galgos auf ihre Chance auf ein besseres Leben, in Spanien oder anderswo.
Loli hat mir heute so viele Galgos vorgestellt, die ich gar nicht alle auf einmal vorstellen kann.
Seriöse Organisationen die helfen möchten, können sich gerne mit mir in Verbindung setzen, nfo@sos-galgos.net, auf Wunsch schicke ich weitere Fotos und Infos zu, alles andere muss aber direkt mit Loli abgesprochen werden.

www.ciudadanimal.org

Kontakt: proapeloli@gmail.com

Vor allem aber wird auch Unterstützung für das Tierheim benötigt, man möchte gerne die Installationen verbessern und auch Futter, Sach-, oder Geldspenden wären eine große Hilfe.

ASOCIACION PROTECTORA DE ANIMALES Y PLANTAS

CAJA DE CASTILLA LA MANCHA

SWIFT : CECAESMM105
IBAN: ES19 2105 2012 01 1212026505

Gerne kann man sich diesbezüglich auch mit der Futterkette für Spaniens kleine Seelen in Verbindung setzen, siehe hierzu auch:

Futterkette für Spaniens kleine Seelen: Reisebericht Dezember 2009

Einige der Schützlinge werde ich nun vorstellen.

MIGUEL, Rüde
ciudad-animal-miguel2.jpg
ciudad-animal-miguel3.jpg

LATE, Rüde
ciudad-animal-late.jpg
ciudad-animal-late2.jpg

ARANTXA, Hündin
ciudad-animal-arantxa1.jpg
ciudad-animal-arantxa2.jpg

SANTIAGO, Rüde
ciudad-animal-santiago7.jpg
ciudad-animal-santiago4.jpg

DOLI, Hündin
ciudad-animal-doly5.jpg
ciudad-animal-doly4.jpg

Montag, Dezember 21st, 2009, 00:01 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Galgos brauchen Ihre Hilfe”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 21. Dezember 2009, Kevin&Christina schreibt:

    Ach sind das alles so süße und hübsche Nasen wir lieben Galgos es sind so zauberhafte Hunde und mit wunderbarem Wesen.

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Galgos brauchen Ihre Hilfe

Switch to our mobile site