3rd Dezember 2009

Mutter und Tocher suchen eine Familie

mari-madre-e-hija.jpg
mari-kim-recogida.jpg
mari-cee-en-la-clinica.jpg

Diese Bilder gingen durch ganz Europa als der Tierschutzverein RECAL in Almendralejos, Extremadura, diese beiden Galgas, Mutter und Tochter, in diesem jämmerlichen Zustand fand.

Unsere Freundin Mariangeles Gomez Salpico hat die beiden Galgas trotz extremster Räude bei sich zuhause aufgenommen und wie die folgenden Fotos zeigen, erfolgreich aufgepäppelt.

mari-dsc02721.jpg

Die kleine Galga namens CEE ist ca. 2 Jahre alt und vermutlicht die Tochter der gestromten Hündin, ihr gab man den Namen CEE. Sie ist noch extrem scheu und man sucht eine ruhige und verständnisvolle Familie mit anderen Hunden. Katzen sind für CEE kein Problem.

mari-kim-cama2.jpg

KIM liegt am liebsten in Mariangeles Bett, sie ist ca. 3-4 Jahre alt, ebenfalls gesund und negativ in allen Tests, sowie reisefertig.

Kontakt: pro-galgo@total-barcelona.com

Allgemein | 3 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2009 Dezember 03

Switch to our mobile site