5th Dezember 2009

FRENTE ANTI-TAURINO DEL PERÚ, Eindrücke von der Demonstration in Acho

Unser peruanischer Freund William Soberón Guevara von FRENTE ANTI-TAURINO DEL PERÚ schickte uns heute einige Impressionen von der anti-Stierkampf Demonstration vom 8. November vor der Arena von Acho.

Man musste im Ministerium Polzeischutz beantragen, die Taurinos hatten die Demonstranten zuvor angegriffen.

Am 6. Dezember, findet eine weitere Demonstration vor dieser Stierkampfarena statt.

Weitere Videos bei You Tube: Frente Anti-Taurino

William Soberón Guevara
FRENTE ANTI-TAURINO DEL PERÚ

www.frenteantitaurino.blogspot.com
frenteantitaurino.hi5.com
facebook.com/people/William-Soberon-Guevara

STIERKAMPF, VIDEOS | 0 Kommentare

5th Dezember 2009

10. Dezember Internationaler Tag der Tierrechte

Am 10 Dezember ist der INTERNATIONALE TAG DER TIERECHTE, Tierrechtsorganisationen aus aller Welt werden auf die Ausbeutung und Misshandlung aufmerksam machen.

So auch die spanische Tierrechtsorganisation LIBERA!, die dazu aufgerufen hat sich am Samstag den 12. Dezember an einem “Marcha Animalista”, einem “Marsch der Tierrechtler” zu beteiligen.

0002173b.jpg

Rambla de Canaletes
Samstag den 12 de Dezember
12 h

La 2 Noticias hat Sharon Núñez, die Pressesprecherin von Igualdad Animal während eines anläßlich zum Internationalen Tag der Tierrechte durchgeführten Aktes in Madrid an der Puerta del Sol, interviewt.

Ebenso die Fundación Equanimal hat in zahlreichen Städten zu Protesten aufgerufen:

Participa con EQUANIMAL en el Día Internacional por los Derechos Animales

www.equanimal.org

Auch in Deutschland finden ständig viele Proteste gegen die Ausbeutung und Misshandlung von Tieren statt, die aktuellen Termine findet man jederzeit bei:

Tierrechtstermine.de

VIDEOS | 0 Kommentare

5th Dezember 2009

UNI, eine ganz besondere Galga, sucht eine Familie

uni04.JPG
uni01.jpg
uni03.JPG

Dies ist UNI, eine wunderschöne hellgestromte Galga. Mariangeles sah die Galga auf einer Landstraße, hielt an und versuchte sie anzulocken, leider ohne Erfolg. So fuhr sie unverrichteter Dinge weiter. Ca. eine halbe Stunde später rief einer ihrer Mitarbeiter “Señora, da wartet eine Galga auf sie im Hof!” und tatsächlich, Uni stand wedelnt vor dem Lagerhaus!

Da ihrem Aussehen nach, die Galga erst vor kurzer Zeit Welpen geboren hatte, wollte Mariangeles sicher gehen, dass diese nicht irgendwo hilflos auf ihre Mutter warten und ist mit der Galga zu dem Ort zurückgefahren, wo sie sie zum ersten Mal gesehen hatte. Mariangeles nahm die Hündin an die Schleppleine, doch Uni wollte nur wieder ins Auto zurück, man kann also davon ausgehen, dass es keine Welpen mehr gibt, um die sich Uni kümmern muss.

Die Galga fühlt sich sichtlich wohl bei Mariangeles und wird nun für die Adoption vorbereitet.

Kontakt: pro-galgo@total-barcelona.com

Allgemein | 2 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2009 Dezember 05

Switch to our mobile site