27th Dezember 2009

Unterstützung für INCA, bzw. entweder, oder…….

inca003bretona-en-clinica.jpg

Sicher haben einige Leser schon von Inca, der am 21,. Dezember auf einer Autobahn angefahrenen Bretonin gehört und fragen sich wie es dieser Hündin, die sich in einer Tierklinik befindet, momentan geht. Wer ihre Geschichte noch nicht kennt, kann sie hier nachlesen:

“Auch so ein Tag geht einmal zu Ende” oder “Ich wollte doch nur einen Gasofen kaufen”

Die spanischen Tierärzte sind der Meinung, dass der Bruch stabil sei, die Muskulatur helfen würde, dass die gebrochenen Knochen der Hüfte sich nicht von ihrem Platz bewegen und man deswegen nicht operieren müsste, weil die Knochen alleine wieder zusammenwachsen. Als problematisch wurde allerdings die vorhandene Hüftdysplasie und eine alte Fehlstellung des Femurkopfes angesehen.

Diese Diagnose kam uns allerdings sehr fragwürdig vor und so baten wir andere Tierärzte um eine Beurteilung, deren Ergebnis alles andere als erfreulich ist. Weiterlesen »

Allgemein | 1 Kommentar

27th Dezember 2009

Weihnachtsmänner besuchen Schweine in Massentierhaltung

Verein gegen Tierfabriken:

“Weihnachten für alle!” Das dachten sich zwei TierschützerInnen, die – als Weihnachtsmänner verkleidet – in eine Schweinemast kletterten, um den dort lebenden Tieren ein wenig Abwechslung zu verschaffen. Die Geschenke, Stroh und Äpfel, wurden von den Schweinen quietschvergnügt und dankbar angenommen!

Bitte lesen Sie die ganze Geschichte hier:

Weihnachtsmann besucht österreichische Massentierhaltung!

www.vgt.at

VIDEOS | 2 Kommentare

27th Dezember 2009

Pelz ist Mord! Aktion von Igualdad Animal in Valencia

Vier Aktivisten von Igualdad Animal drangen am Samstag, den 19. Dezember 2009 in die Pelzabteilung des Kaufhauses El Corte Inglés in Valencia ein, um gegen die Ausbeutung der der Tiere für die Pelzindustrie zu protestieren. Dabei hatten sie gehäutete Nerze aus spanischen Pelzfarmen und Plakte mit der Aufschrift “Piel es Asesinato” / “Pelz ist Mord” und “Es su piel, su abrigo” / “Das ist sein Fell, sein Mantel”

Danach haben 20 Aktivisten vor dem Gebäude eindrucksvoll ihre Ablehnung des Pelzhandels dargestellt.

PielEsAsesinato.com

IgualdadAnimal.org

Allgemein | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2009 Dezember 27

Switch to our mobile site