9th März 2010

Freundschaft über den Tod hinaus

Diese Hündin bewachte mehr als zwei Wochen lang ihren, auf einer Landstraße überfahrenen Freund, es war schwierig sie einzufangen. Die Tierschützer von El Refugio / Madrid, richteten eine Futterstelle ein, die scheue Hündin ließ sich nicht anlocken und einfangen. Erst ein als ein per Blasrohr gesetzter Betäubungspfeil seine Wirkung zeigte, konnte man ihrer habhaft werden. Nun befindet sich Dulcinea im Tierheim und kann sich von den Strapazen erholen.

Tausende von Hunden verenden jedes Jahr auf Spaniens Straßen, oft liegen sie tagelang, unbeachtet von vorbeifahrenden Autofahrern, schwer verletzt im Straßengraben und sterben einen einsamen Tod, nur manche können dank aufmerksanmer Menschen, gerettet werden.
Streuner an einer Straße einzufangen ist immer sehr schwierig und man benötigt viel Geduld und Ausdauer, denn die Gefahr ist groß, dass sie sich erschrecken und vor lauter Panik unter ein Auto geraten.

Dienstag, März 9th, 2010, 20:23 | VIDEOS | kommentieren | Trackback

2 Kommentare zu “Freundschaft über den Tod hinaus”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 9. März 2010, Moni schreibt:

    Ich liebe alle wahren Tierschützer,danke das ihr diesen Hund gerettet habt!!!!!Thank you for your hard Work!!Er/Sie ist wunderschön!!!

    Leute ich fand was ganz interessantes wir sammeln defekte Regenschirme,Fliesdecken wisst ihr was die Tierschützer daraus nähen?????Hundemäntel ist das nicht ne klasse idee????
    Leider rücken sie die Schnittmuster nicht raus,guckt mal bei verlassene-pfoten unter info!!Dort steht der Link + wie man vorsichtig den Regenschutz abtrennt!!Find ich klasse!!

    Wer von Euch kann Nähen????Ich könnte Tierschützern meine elektrische Nähmaschine Spenden hab nur wirklich 3x genäht vor 25 Jahren.Für sone Fusselarbeit bin ich zu hibbelig!!!
    Man könnte doch praktisch überall bei Tierärzten,Hausfluren,Einkauf solch Zettelchen verteilen,suchen defekte Regenschirme,diese sammeln + einer Näherin geben!!!Was haltet iht davon???Ist ja nur ein Vorschlag damit die Hunde nicht erfrieren denn der Winter kommt wieder!!!Also melden falls jemand Intresse an der Nähmaschine hat + Hundemäntel nähen kann!!!
    lgr.Moni

  2. 2 10. März 2010, Silvia und meine Engel schreibt:

    Wahre Liebe..und die Tiere lassen sich über den TOD hinaus nicht einfach sooo gehen, denn sie trauern ..länger oder kürzer…diese Hündin hat nun gewartet, bis man ihren toten Freund gefunden hat, sie hat ihren Dienst getan …und wurde nun selber gerettet von Tierschützern.
    Danke, dass man nicht locker liess, bis sie in Sicherheit war. Ich bin froh..und traurig auch, dass der Freund das Leben lassen muste. Die haben wohl ganz schlimme Zeiten miteinander erlebt……?
    Wir denken an ihn…..und an alle denen das gleiche Schicksalblüht. Schade, dass es so ist, wie es ist………..
    Herzlichen D A N K .

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Freundschaft über den Tod hinaus

Switch to our mobile site