22nd März 2010

Galgos aus Salamanca suchen ein Zuhause

BLUE
blue3.JPG
blue4.JPG

Diese Galga ist ca. 3-4 Jahre alt. Ihre aufgeschlagenen Rutenspitze ist inzwischen fast verheilt. BUE ost mittelgroß, sie hat ein sehr weiches wunderschönes graues Fell. Die ersten Tage im Tierheim traute sie sich kaum hinaus, senkte den Kopf, wenn man sich ihr näherte, aber nach nun 2 Wochen in denen sie sich im Tierheim von Salamanca befindet, hat sie sich in eine fröhliche und verspeilte Galga verwandelt. Noch befindet sie sich alleine in einem Zwinger, der Rüde mit den sie eigentlich ihren Zwinger teilen sollte, bereitete ihr soviel Angst, dass sie die Zähne zeigte. Dieses Verhalten scheint sich zu legen, inzwischen beachtet sie neugierig ihre Zwingernachbarn und man wird kommende Woche versuchen, BLUE mit anderen Hunden zusammen zu legen.

PISTACHO und RINGO
juegos1.JPG
Diese beiden sind unzertrenntliche Freunde. Beide Rüden sind ca. 1 1/2 bis 2 Jahre alt.

PISTACHO
pistacho1.JPG

RINGO
ringo1.JPG

PISTACHO hat ein hartes Fell, RINGO ein weiches. Als sie im Tierheim ankamen waren sie sehr ängstlich und keiner hat sich von dem anderen entfernt. PISTACHO hat schnell Zutrauen gefasst und zeigt den ganzen Tag das typische “Galgolächeln”. Er ist der beste Freund von RINGO und es wäre schön, wenn diese beiden Rüden eine gemeinsame Familie finden würden.
RINGO ist nicht mehr so ängstlich wie anfangs, er hat von seinem Freund gelernt, dass er nun den Menschen vertrauen kann. Beim Füttern ist er ein wenig dominant und deswegen frisst er getrennt von den anderen Hunden. Auch wenn RINGO sehr liebevoll mit den Menschen ist, ist er unabhängiger als PISTACHO und REGALIZ.

RINGO und REGALIZ
ringoregaliz.JPG

REGALIZ
regaliz1.JPG

Dieser Galgo ist ca. 10 Monate alt, er ist der Größte von allen und in natura sieht er noch schöner aus als auf den Fotos. Er hatte eine starke Ohrenentzündung, die immer noch behandelt wird. Mit den anderen Hunden versteht er sich hervorragend, REGALIZ ist sehr verspielt und fordert ständig Streicheleinheiten, wenn die Tierschützer im Tierheim sind, weicht er ihnen kaum von der Seite.
REGALIZ hat einen wunderbaren Charakter, auch wenn er noch sehr jung ist, ist er trotzdem ausgelichen und ruhig. Von Anfang an hat er sich gut dem Tierheimleben eingefügt, auch katzen sind für diesen Galgo kein Problem.

NATA
nata4.JPG
nata3.JPG
nata2.JPG

NATA befand sich in einem sehr schlechten Zustand. Sie sit ca. 4 Jahre alt und wurde als Zuchthündin benutzt. NATA ist mittelgroß, ihr Körper war voller Wunden, sie litt an Räude und wird immer noch dagegen behandelt. Sie wirkte traurig und teilnahmslos, wusste nicht, was es heißt, Streicheleinheiten zu bekommen. NATA bevorzugt Ruhe, liebt ihre Decken und ist noch immer sehr zurückhaltend. Mit Katzen hat die Galga keine Probleme. Beim Fressen ist auch NATA recht dominant und auch sie wird deswegen seperart von den anderen Hunden gefüttert.

Kontakt: protectora_salmantina@hotmail.com

La Asociación Protectora de Animales de Salamanca

Siehe auch: Der Winter war schwierig…Tierheim Salamanca in Not

Montag, März 22nd, 2010, 22:58 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Galgos aus Salamanca suchen ein Zuhause

Switch to our mobile site