31st August 2010

Mallorca: Tumulte bei Anti-Stierhatzdemo in Fornalutx

Bei einer Demonstration von Tierschützern gegen die berühmte Stierhatz in Fornalutx kam es zu regelrechten Verfolgungszenen. Nur mit Hilfe der Polizei konnten militante Stierhatz-Befürworter von Gewalttätigkeiten abgehalten werden.

FORNALUTX/SPANIEN (30.08.2010): Der Streit zwischen Tierschützern und Stierkampfbefürwortern auf Mallorca eskaliert. In Fornalutx kam es nun zu Beleidigungen, Drohungen, Spucken und Schreien, als Tierschützer friedlich gegen den die Stierhatz, den Correbou, der demnächst in dem Dorf stattfindet, protestierten. Nur mit Hilfe der Polizei konnten wohl auch körperliche Übergriffe verhindert werden. Die Kundgebung war von der Tierschutzorganisation Ánima Naturalis organisiert worden und spielte sich auf der Plaza von Fornalutx ab, wo sich am Sonntagvormittag rund ein Dutzend Menschen versammelt hatten und das Verbot der Stierhatz forderten.

Bitte bei Comprendes weiterlesen:

Tumulte bei Anti-Stierhatzdemo in Fornalutx

Dienstag, August 31st, 2010, 09:19 | Allgemein, STIERKAMPF, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Mallorca: Tumulte bei Anti-Stierhatzdemo in Fornalutx

Switch to our mobile site