29th September 2010

POKER sucht ein Zuhause



POKER wurde von einer Freundin der Tierschützer von Salamanca in Madrid aufgegriffen. Er lag bewusstlos am Straßenrand, hat den offensichtlichen Zusammenprall mit einem Auto aber unverletzt überstanden. Nachdem er bei Irina zu Kräften gekommen ist, zog er um in das Tierheim von Salamanca.

Der Galgo ist noch kein Jahr alt, er ist sehr liebevoll im Umgang mit Menschen und zeigt ein sehr gutes Sozialverhalten gegenüber anderen Hunden. POKER ist ein sehr aktiver Hund und möchte fast den ganzen Tag spielen und rennen, sein bester Freund ist PISTACHO, da auch dieser Galgo sehr verspielt ist.
Das neue Zuhause muss einen hoch eingezäunten Garten haben da POKER sehr hoch springen kann.

Von den anderen vom Tierheim Salamanca vorgestellten Galgos suchen noch PISTACHO, RINGO, LOLA und EKO eine Familie.

Kontakt: protectora_salmantina@hotmail.com
ASOCIACIÓN SALMANTINA PROTECTORA DE ANIMALES Y PLANTAS (ASPAP)
www.protectorasalmantina.org

Siehe auch: Galgos aus Salamanca, Sofa gesucht

Mittwoch, September 29th, 2010, 23:25 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - POKER sucht ein Zuhause

Switch to our mobile site