9th April 2010

Podencos, gerettet aus der Hölle, suchen ein Zuhause



Diese Podensos, gerettet aus miserabelsten Verhältnissen, befinden sich in der Obhut der Albergue Comarcal Valle Colino und  suchen ein Zuhause.

Gehalten wurden sie von ihrem Besitzer an einem Steilhang in Radazul, zugehörig der Gemeinde El Rosario / Teneriffa.

Die Podencos waren weder mit Mikrochip gekennzeichnet noch geimpft, freigelassen wurden sie nur zur Jagdsaison. Manchmal gab ihr Besitzer ihnen etwas zu Fressen, gerade soviel, damit sie nicht verhungerten.

Anfang März gelang es schließlich dem Dachverband kanarischer Tierschutzvereine, FECAPAP (Federación Canaria de Asociaciones Protectoras de Animales y Plantas), die Hunde nach zahlreichen amtlichen Beschwerden, zu befreien und ins Tierheim “Albergue Comarcal Valle Colinov” zu bringen, wo sie sich gut von ihrem Leben voller Entbehrungen erholen.

Nun warten sie nur noch darauf, von verantwortungsvollen Menschen adoptiert zu werden.

Kontakt: a.vallecolino@hotmail.es

Siehe auch:  Die dunkle Seite der Sonneninsel Teneriffa

Allgemein | 3 Kommentare

9th April 2010

Mit der Bitte um Unterstützung für FORTUNATA

fortunata.jpg
fortunata-3.JPG
fortunata4.JPG

Diese Galga wurde vor drei Wochen angefahren, dabei wurden beide Vorderbeine gebrochen. Sie wurde operiert und befindet sich seitdem in einer Tierklinik, die Hündin kann sich nicht alleine auf den Beinen halten. Das Tierheim von Granada ist nicht der richtige Ort für die Galga, man gab ihr den Namen FORTUNATA, eine Pflegestelle konnte man leider auch noch nicht finden.

Der Mann der FORTUNATA auf der Straße fand, hat die Operationskosten übernommen, eine wunderbare, außergewöhnliche Geste.

Die Tierschützer aus Granada baten Mo Swatek um Unterstützung bei der Suche nach einer Adoptivfamilie.

Kontakt: pro-galgo@total-barcelona.com

Wer den Tierschutzverein bei den weiteren Tierarztkosten unterstützen möchte, kann dies über folgende Bankverbindung:

REFUGIO DE ANIMALES SIERRA NEVADA
IBAN: ES42 2031 0087 0101 1554 2802
BIC: CECA ES MM 031

www.refugioanimales-sierranevada.org.es

Allgemein | 0 Kommentare

9th April 2010

Petition gegen den Stierkampf in Katalonien

Bitte unterzeichen Sie die Petition der Humane Society International zur Unterstützung der Volksinitiative ILP zur Abschaffung der Stierkämpfe in Katalonien:

Ask Catalonian Politicians to End Bullfighting

PETITIONEN | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2010 April 09

Switch to our mobile site