3rd September 2010

MINI sucht ein Zuhause



Diese kleine Hündin wurde in einem Dorf in Badajoz aufgefunden. Sie litt nicht ur unter einer Augenentzündung, sondern auch an einer starken Brustdrüsenentzündung, offensichtlich hatte sie vor 8-10 Tagen Welpen geworfen, die man aber nirgends finden konnte.

Inzwischen geht es MINI gut, die Brustdrüsenentzündung wurde behandelt und die Augen operiert. Die anfangs verschreckte Hündin ist inzwischen glücklich und zufrieden, sie ist sehr verschmust und möchte keine Minute alleine bleiben, da sie Angst hat wieder verlassen zu werden.

MINI ist ca. 3-4 Jahre alt und 5800 Gramm leicht, bei einer Schulterhöhe von ca. 25 cm. Auf Leishmaniose, Erlichiose, Babesiose und Herzwurm wurde sie negativ getestet, auch ist sie schon kastriert. MINI ist sozial mit Hunden und Katzen und auch kinderlieb.

Gesucht wird nun eine Familie die viel Zeit für sie hat und ihr die Sicherheit gibt, dass sie nie wieder verlassen wird.

Da ihre Pflegemutter Mariangeles weder Englisch noch Deutsch spricht, Anfragen bitte zuersteinmal über mich: nfo@sos-galgos.net

Allgemein | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - 2010 September 03

Switch to our mobile site