9th März 2011

Knüppelpferde, eine nicht endende Tierquälerei in Galicien

In Galicien ist es üblich, die halbwilden Pferde mit Holzknüppeln in ihrer Bewegungsfreiheit einzuschschränken, man will damit den Radius der „caballos de cepo“ („Knüppelpferde“) verkleinern und angeblich verhindern, dass sie Straßen nahe kommen und diese überqueren. Das von LIBERA! und Vtelevisión veröffentlichte Video zeigt, wie sehr die Pferde leiden und trotz der Knüppel, auch cepo, trabón, pexa, piega, solta, oder pega genannt, weiterhin Straßen überqueren. Viele Pferde sterben jedes Jahr bei Waldbränden weil sie nicht schnell genug fliehen können.

Die Tierrechtsorganisation Libera hat schon zahlreiche Anzeigen gegen diese Misshandlung erstattet, nur selten lässt sich der Besitzer der Pferde ermitteln, da keine Kennzeichnungspflicht per Mikrochip besteht. Vergangenes Wochenende wurde LIBERA wieder über zwei Pferde mit Holzknüppeln informiert, es wurde wieder Anzeige erstattet, die Tierschutzorganisation hat nun schon über 20 Fälle dokumentiert, doch die verantwortlichen Behörden ergreifen keine Maßnahmen um dies Form der Tierquälerei zu verhindern.

Mittwoch, März 9th, 2011, 21:02 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

4 Kommentare zu “Knüppelpferde, eine nicht endende Tierquälerei in Galicien”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 10. März 2011, Isabel schreibt:

    Entsetzlich!

  2. 2 11. März 2011, carmen schreibt:

    Gibt es eigentlich noch eine Perversion, die diese Tierquäler noch nicht kennen?
    Knüppel mit Wucht auf den Schädel- vielleicht hilft´s!

  3. 3 16. März 2011, Mona schreibt:

    grausam kann ich nur sagen! veröffentlicht die genauen orte dieser tiere, damit man etwas dagegen unternehmen kann. ist kein zustand!

    @ Mona
    die Pferde leben halbwild in den Bergen Galiciens

  4. 4 22. April 2016, Faber schreibt:

    Stop this hell!!!

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Knüppelpferde, eine nicht endende Tierquälerei in Galicien

Switch to our mobile site