9th April 2011

Schüsse auf Hunde in Madrid

Vor einiger Zeit wurden im Madrider Vorort San Lorenzo del Escorial mehrere Hunde angeschossen. Die betroffenen Hundehalter versuchen nun herauszufinden wer der Täter ist und was seine Beweggründe sind. Tierschützer beklagen, dass dies in vielen Ortzen Madrids passiert Sie beklagen, dass hier das Gesetzt nicht greift und solche Taten ungestraft bleiben.

Quelle mit Video: 20minutos.tv

Samstag, April 9th, 2011, 22:33 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Schüsse auf Hunde in Madrid

Switch to our mobile site