16th April 2011

Der Präsident von Ecuador will die Stierkämpfe abschaffen

Am 7. Mai soll in Ecuador über Reformen abgestimmt werden, 10 Änderungsvorschläge stehen zur Debatte.

Diesbezüglich werden seit März Volksbefragungen durchgeführt, u.a. auch über die Abschaffung der Stierkämpfe, deren Verbot von dem ecuadorianischen Präsidenten Rafael Correa befürwortet wird.

Quelle: europapress.es

Um dieser Forderung Nachdruck zu verleihen, wurde von Tierrechtlern eine Webseite mit Information über die Stierkämpfe erstellt und der Möglichkeit ein Plakat mit dem Hinweis, die Frage 8 zur Abschaffung der Stierkämpfe mit ja zu beantworten, auszudrucken.

www.pegateloenlafrente.com

Es gibt Dinge, die nicht in die Gegenwart passen. Stimmen Sie für die Abschaffung der Stierkämpfe.
Wir dulden keine Stierkämpfe.
Weil Gewalt uns alle betrifft.

Ecuador Consulta 2011. En la #8 vota si. from Animales on Vimeo.

Samstag, April 16th, 2011, 01:33 | Allgemein, STIERKAMPF, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Der Präsident von Ecuador will die Stierkämpfe abschaffen

Switch to our mobile site