22nd Juni 2011

Die ersten Gehversuche von ESPERANZA

Die physiotherapeutische Behandlung tut Esperanza sichtlich gut, endlich schafft sie es, wenn auch mit Unterstützung, sich nicht nur auf den Beinen zu halten, sondern auch ein paar Schritte zu gehen. dies zeigt, wie wichtig und wie hilfreich die Behandlung der Galga ist und lässt hoffen, dass es weiter aufwärts geht.

Hoffnungsvolle Bilder von ESPERANZA
ESPERANZA nach einem Monat Pflege
ESPERANZA, ein Fünkchen Hoffnung
ESPERANZA, ihr Zustand ist stabil
Neuigkeiten von ESPERANZA
Esperanza wurde operiert
ESPERANZA kämpft…

Mittwoch, Juni 22nd, 2011, 22:25 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

3 Kommentare zu “Die ersten Gehversuche von ESPERANZA”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 24. Juni 2011, Astrid Metz schreibt:

    Du tapfere schöne kämpferin,das sind wunderbare bilder und ich sitze hier und weine vor rührung,weil du so große fortschritte machst……ich habe allergrößten respekt vor deiner pflegemutter,einfach großartig.
    ich wünsche euch weiterhin alles liebe,die nötige geduld und ganz viel kraft,du wirst sehen…..irgendwann kannst du wieder selbstständig gehen.
    lg astrid

  2. 2 24. Juni 2011, Thomas schreibt:

    Ich freue mich wie blöd, dass Esperanza auf den Beinen steht und ansatzweise gehen kann. Vielen Vielen Dank an die tolle
    Pflegestelle und weiterhin viel Kraft weiterzumachen. Danke Danke Danke

  3. 3 27. Juni 2011, petra schreibt:

    wunderbar…aber die Tränen laufen trotzdem..
    die Pflegemama ist ja unglaublich rührend….wie schön zu sehn, mit welch Liebe Esperanza aufgepäppelt wird

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Die ersten Gehversuche von ESPERANZA

Switch to our mobile site