20th August 2011

FLY sucht ein Zuhause

Dieser Galgowelpe wurde in einem erbärmlichen Zustand Anfang Juli in Navarra am Straßenrand gefunden, er hatte sich aufgegeben, sein Fell war von Räude zerfressen, unternährt, ausgetrocknet und einsam.

Schon 6 Tage nach seiner Ankunft bei PRO GALGO ist er kaum wieder zu erkennen und macht seinen Namen alle Ehre.

Inzwischen sind einige Wochen vergangen, aufgepäppelt und gepflegt von PRO GALGO, geht es ihm inzwischen richtig gut.

Kontakt: pro-galgo@telefonica.net

Samstag, August 20th, 2011, 00:48 | Allgemein | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - FLY sucht ein Zuhause

Switch to our mobile site