Madrid verbietet das Füttern streunender Hunde und Katzen

Nachdem vor 11 Jahren in der Autonomen Gemeinschaft Madrid vor 11 Jahren ein neues Tierschutzgesetz verabschiedet wurde, hat man dieses nun überarbeitet. Am 6. Oktober präsentierte die Regierung der Öffentlichkeit stolz die Gesetzesänderungen, will man kurz vor den Parlamentswahlen am 20. November etwa sein Image aufpolieren? Quelle: elpais.com Grundlegende Verbesserungen gibt es keine und für … Madrid verbietet das Füttern streunender Hunde und Katzen weiterlesen