22nd August 2012

Forderung der Abschaffung der Stierkämpfe per Boot in der Bucht von Bilbao

Die Tierrechtsorganisationen Equanimal und CAS International werden am kommenden Samstag, den 25. August auf ausgefallene Art und Weise die Abschaffung der Stierkämpfe fordern.

Anlässlich der anstehenden Feierlichkeiten, genannt Semana Grande de Bilbao, „Aste Nagusia“, werden Stierkämpfe stattfinden, bei denen zahlreiche Tiere wie auch in den vergangenen Jahren, zu Tode gefoltert werden.

Equanimal und CAS International werden nicht tatenlos zusehen und werden auch in diesem Jahr mit einem Boot in der Bucht von Bilbao kreisen um ihre Forderungen für die Abschaffung der Stierkämpfe und dem Respekt für alle Tiere an die Öffentlichkeit zu tragen.

Fotostrecke der Aktion 2011, bitte auf das Bild klicken:

Mittwoch, August 22nd, 2012, 22:35 | Allgemein, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Forderung der Abschaffung der Stierkämpfe per Boot in der Bucht von Bilbao”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 23. August 2012, Christoph Weber schreibt:

    Es ist so schön zu beobachten wie trotz der Unwägbarkeiten in E so viele Menschen (zum Glück immer mehr)immer wieder all Ihre Energie dem Respekt und Wohlergehen der Tiere gegenüber demonstrieren.
    Herzlichen Dank für euren Mut und Einsatz an all die Selbstlosen.
    christoph

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Forderung der Abschaffung der Stierkämpfe per Boot in der Bucht von Bilbao

Switch to our mobile site