11th Dezember 2012

Protest mit 400 Tierleichen für die Rechte der Tiere

Vídeo del acto de Igualdad Animal / Animal Equality por el Día Internacional de los Derechos Animales from IgualdadAnimal | AnimalEquality on Vimeo.

TVE- Acto por el Día Internacional de los Derechos Animal from Animal Tv on Vimeo.

Am vergangenen Samstag den 8. Dezember haben Hunderte von Aktivistinnen und Aktivisten von Animal Equality in Madrid eindrucksvoll auf die Opfer der Tierausbeutung aufmerksam gemacht und denen eine Stimme verliehen die keine haben, den Tieren.

Das Event erlang auf internationaler Ebene viel Aufmerksamkeit, weltweit wurde in der Presse und auch im Fernsehen berichtet.

www.igualdadanimal.org
www.animalequality.de
www.animalequality.net

Dienstag, Dezember 11th, 2012, 21:25 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

2 Kommentare zu “Protest mit 400 Tierleichen für die Rechte der Tiere”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 12. Dezember 2012, petra schreibt:

    Die Spanier sind echt klasse mit ihren Aktionen.
    Warum ist so was eigentlich nicht in Deutschland möglich?!
    Oder hat es dies in der Form schon gegeben und ich habe es nicht mitbekommen ?
    Ich habe mit diesen Menschen mit geweint…
    Hier bei uns…ich wär auf jeden Fall dabei

  2. 2 14. Dezember 2012, martina schreibt:

    @ Petra

    Am 24. Juli gab es diese Aktion in Regensburg :-)

    http://animalequality.de/neuigkeiten/2012_07_29_tierkoerper_aktion

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk


SOS Galgos - Protest mit 400 Tierleichen für die Rechte der Tiere

Switch to our mobile site