1st Februar 2012

Madrider Regierung lockt Schulkinder in die Stierkampfarena

Gerade die junge Bevölkerung zeigt immer weniger Interesse am Stierkampf, daher versucht die autonome Gemeinschaft von Madrid nun mit allen Mitteln Kinder in die Arena zu locken und für den Stierkampf zu gewinnen. Am 24. Janaur fand für Schülerinnen und Schüler die erste Führung in der Arena Las Ventas in Madrid statt.

Organisiert werden diese Führungen einmal monatlich, schon im vergangenem Jahr nahmen 9.624 junge Menschen das Angebot wahr, 24,83% mehr als im Jahre 2010, Tendenz steigend.

Quelle: abc.es

Siehe auch:
Nein zur Erziehung zur Grausamkeit , Protest vor den Toren der Stierkampfarena Las Ventas
Für eine Erziehung zur Gewaltlosigkeit, Kundgebung am 8. Mai vor der Stierkamfparena Las Ventas in Madrid

Die Kinder sehen.
Die Kindern handeln.
“Ich möchte nicht, dass meine Tochter denkt, ein Tier zu töten sei Kultur!” Carlos Rodríguez

Für eine gewaltfreie Erziehung gegenüber Menschen und Tieren, ohne Unterscheidung der Arten:

Allgemein, STIERKAMPF, VIDEOS | 0 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2012 Februar 01

Switch to our mobile site