23rd Februar 2013

Das Recht auf Leben – die geretteten Hunde aus Punta Umbría

Tierleben sind nicht viel wert in Spanien. Nachdem die andalusische Regierung in Punta Umbría die Streuner zum Abschuss freigegeben hatte, wurden viele Hunde getötet. Einige konnten jedoch durch den unermüdlichen Einsatz von Tierschützern gerettet werden.

Siehe auch: Die Finsternis in Punta Umbría

Samstag, Februar 23rd, 2013, 22:25 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Das Recht auf Leben – die geretteten Hunde aus Punta Umbría

Switch to our mobile site