25th Februar 2013

“The Ghosts in Our Machine” – Tiere im Schatten unserer hoch mechanisierten Welt

YouTube Preview Image

Tiere sind von zentraler Bedeutung in unserem Leben, doch sie sind unsichtbar, mit Ausnahme unserer Haustiere. Sie leben im Schatten unserer hoch mechanisierten Welt.

Der Dokumentarfilm “The Ghosts in Our Machine” von Liz Marshall, mit der Fotografin Jo-Anne McArthur als Hauptdarstellerin die sich auf die Reise macht, um das Tierleid zu dokumentieren, zeigt das weltweite Leid und die Ausbeutung von Tieren für Nahrung, Kleidung und Tierversuche.

Die Stiftung TIR hat es auf den Punkt gebracht: Die Kernfrage des Films ist, warum Menschen sich für den Schutz von Wild- und Haustieren einsetzen und gleichzeitig die Millionen von Tieren, die für die globale Industrie gezüchtet und benutzt werden, im wahren Sinne des Wortes totschweigen.

Im Frühjahr 2013  soll “The Ghosts in Our Machine” weltweit in die Kinos kommen.

www.theghostsinourmachine.com

Montag, Februar 25th, 2013, 00:56 | Allgemein, VIDEOS | kommentieren | Trackback

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - “The Ghosts in Our Machine” – Tiere im Schatten unserer hoch mechanisierten Welt

Switch to our mobile site