29th November 2013

Galgo-Mörder auf frischer Tat ertappt

Die Jagdsaison mit Galgos hat im Oktober begonnen und mit ihr das Leid der Galgos. Viele wurden schon als nicht jagdtauglich aussortiert, ausgesetzt oder zur legalen Tötung in einer Perrera abgegeben oder grausam umgebracht. Am vergangenen Montagmorgen hörte eine Streife der Guardia Civil in der Nähe der Ortschaft Tierra del Pan einen Schuss. Daraufhin machten sich die Beamten auf den Weg in die Richtung, aus der der Schuss kam und hielten einen Wagen an, der aus dieser Richtung kam. Als sie den Kofferraum öffneten sahen sie den gerade erschossenen Windhund. Es wurde nicht nur eine Anzeige wegen Misshandlung von Tieren, sondern auch wegen Verstoß gegen das Waffengesetz erstattet.

Quelle: zamora24horas.com

Allgemein | 1 Kommentar

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - 2013 November 29

Switch to our mobile site