21st Mai 2015

Luce Lapin von Charlie Hebdo ist wieder mit im Team von CRAC Europe

NULL TOLERANZ FÜR DIE PEINIGER

Luce Lapin vom französischen Satire-Magazin Charlie Hebdo ist nach 10 Jahren intensiver Aktivität und einem Jahr Auszeit, wieder aktives Mitglied im Team der Anti-Stierkampf Organisation CRAC Europe! Sie ist dort als Kampagnen-Managerin verantwortlich für die Beziehungen zu Persönlichkeiten, Politik und Verbänden.

 

Quelle: www.anticorrida.com

Donnerstag, Mai 21st, 2015, 22:25 | Allgemein, STIERKAMPF | kommentieren | Trackback

Kommentar zu “Luce Lapin von Charlie Hebdo ist wieder mit im Team von CRAC Europe”

Diese Beitrag kommentieren.

  1. 1 1. Juni 2015, dagmar steinhagen schreibt:

    … unfassbar mit welchen Mittel die Tauromaquia versucht, sich über Wasser zu halten; nun müssen schon Benefizveranstaltungen herhalten, um den Stierkampf zu rechtfertigen!
    Welch ein Armutszeugnis!
    Wir ALLE wissen, dass der Stierkampf nur noch durch Korruption in Spanien am Leben erhalten werden kann; wer die Vetternwirtschaft der PP kennt, weiß darum.
    Geistiger Dünnschiss eines Juan Carlos Illera wird hinzugezogen; wie viel war dieses “Gutachten” wert?

    Am verwerflichsten jedoch ist die Tatsache, dass die Aficionados selbst vor EMOTIONALEM KINDESMISSBRAUCH nicht zurückschrecken.
    Na, wir wollen mal schauen, wann die ersten Opfer in den sogenannten Kinderstierkampfschulen zu beklagen sind!

    Ich sitze sozusagen in der “ersten Reihe”

    DST

Kommentar Schreiben

  • sos-galgos.net

  • Facebook


SOS Galgos - Luce Lapin von Charlie Hebdo ist wieder mit im Team von CRAC Europe

Switch to our mobile site