17th März 2008

PETITION gegen Tierversuche

Wir fordern die Schließung der GRANJA DE CAMARLES, sag es dem Regierungspräsidenten!

Petition:
cartel.jpg

Nombre: Name
Apellidos: Vorname
Email:
Ciudad: Stadt
DNI: Personalausweisnummer

altarriba-200.gif

„Llora Britches“, Musik LYVON, Text Ángel Padilla, ist dem amerikanischen Laboraffen Britches gewidmet. Man hatte ihm die Augenlider zugenäht, um zu beweisen, dass die veranlasste Blindheit Gehirnschäden verursacht. Ángel schrieb den Text für diesen Affen, aber weitläufig auch für alle anderen misshandelten Tiere.

PETITIONEN, VIDEOS | 1 Kommentar

15th März 2008

„La guadaña entre las flores“, LIDIA / STIERKAMPF

Von Angel Padilla, gesungen von Aurora Siscar, begleitet von LYVON, im Rahmen der anti-Stierkampf Veranstaltung

„La guadaña entre las flores“

Die Geschichte eines Kampfstieres, der nach vier Jahren auf der Weide , vom Menschen verraten und auf in die Stierkampfarena geführt wird.

Stierkampf

Noch gestern
küsste die Sonne bei Tagesanbruch
die tausend Namen des Lebens auf meiner Haut.
Noch gestern.

Noch gestern
waren deine Hände Blumen für mich
und in den Blumen meiner Stimme war immer April.
Noch gestern.

Und heute, Torero, bin ich Blut und Angst.
Heute in diesem Ring bin ich für dich ein Spiel.

Romeo des Todes, komm um deine Julia zu sehen.
In der Arena deiner Liebe bin ich verwundeter Stier.
Du hast mit meinem Blut rote Verse des Verrats geschrieben.
Poet des Schmerzes und der Kasteiung.

Maler der Traurigkeit, komm dein neues Werk betrachten,
meine Augen röten sich ohne Ziel.
Mein Körper der Wiesen, deine Nacht in meinem Innern,
der Degen deiner Kunst…. des Mordens.

Noch gestern
Pfade unter dem Himmel, blauer Berg
wo meine Seele eine Taube war ohne dein Kreuz.
Noch gestern.

Und heute, Torero, bin ich Donner und Wahnsinn.
Deine Liebe der Banderillen und Folter.

Romeo des Todes, komm um deine Julia zu sehen.
In der Arena deiner Liebe bin ich verwundeter Stier.
Du hast mit meinem Blut rote Verse des Verrats geschrieben.
Poet des Schmerzes und der Kasteiung.

Maler der Traurigkeit, komm dein neues Werk betrachten,
meine Augen röten sich ohne Ziel.
Mein Körper der Wiesen, deine Nacht in meinem Innern,
der Degen deiner Kunst…des Mordens.

Lidia

Tan sólo ayer
el sol besaba al amanecer
los mil nombres de la vida en mi piel.
Tan sólo ayer. Weiterlesen »

STIERKAMPF, VIDEOS | 0 Kommentare

7th März 2008

Llora Britches / LYVON und Angel Padilla

„Llora Britches“, Musik LYVON, Text Ángel Padilla, ist dem amerikanischen Laboraffen Britches gewidmet. Man hatte ihm die Augenlider zugenäht, um zu beweisen, dass die veranlasste Blindheit Gehirnschäden verursacht. Ángel schrieb den Text für diesen Affen, aber weitläufig auch für alle anderen misshandelten Tiere.

KUNST GEGEN STIERKAMPF am Samstag den 8. März in Valencia

VIDEOS | 0 Kommentare

29th Februar 2008

Alle Täter sind identifiziert

gatosjaimeferrero4hi3.jpg

Auch die anderen Tierquäler konnten inzwischen identifiziert werden, es handelt sich neben Jaime Ferrero Ávila um David Durán, Julián Romero und Carlos Vázquez Ortiz. Carlos Vázquez O. gehört ebefalls der jungen Volksaprtei an. Mindestens 5 Tierschutzorganisationen, u.a. Amnistía Animal, „El Arca de Noé“ von Albacete, Actyma, Faada y Libera haben Anzeige gegen die Täter erstattet, die ersten Tierschützer haben schon anonyme Drohbriefe erhalten. Unvorstellbar, dass solche Menschen sich in den politischen Reihen befinden, auch wenn diese hier noch jung sind, irgendwann einmal hätten sie eventuell auch den Posten eines Bürgermeisters oder einen anderen wichtigen Rang erhalten und über die Belange irgendwelcher Tierschützer die Missstände ankreiden nur müde gelächelt.

Die Volkspartei hat sich damit beeilt, diese Elemente von ihrer Partei auszuschließen und öffentlicht deren Handlung und die Misshandlung der Tiere verurteilt, ganz schon scheinheilig wenn man bedenkt, dass PP den Stierkampf ausdrücklilch als wertvolles kulturelles Gut befürworten.

Im folgenden Video, kündet Jaime Ferrero Ávila an, ein Verfahren gegen die Personen in die Wege zu leiten, die diese Fotos im Umlauf gebracht haben, dabei haben sie ja wohl schon selber vor einem Jahr das Video ihrer Tat bei you tube, einem aller Welt zugänglichem Forum, eingestellt.

Allgemein, VIDEOS | 3 Kommentare

29th Februar 2008

PACMA ein weiteres Video um den Tieren eine Stimme zu geben

Allgemein, VIDEOS | 0 Kommentare

27th Februar 2008

Einblicke in den Alltag vom Tierheim KIMBA

kimba-bewgegt.jpg

So sind wir und das machen wir. Lerne uns kennen!


Lautsprecher nicht vergessen.

Rettungsaktion „verrückte Frau“

Dramatischer Tourismus in Cadiz

Allgemein, VIDEOS | 1 Kommentar

27th Februar 2008

Kunst gegen Stierkampf

PACMA informiert:

Te invitamos a asistir el:
Sábado, 8 de Marzo de 2008 en el Teatro Raval, Gandía (Valencia) en la obra
Antitaurina de Ángel Padilla“La Guadaña Entre Las Flores“ en la que tocaremos la canción „Caballo de Picasso“ en acústico.

laguadaniaentrelasflores.jpg

Am Samstag den 8.März wird LYVON im Teatro Raval, Gandía (Valencia) im Rahmen der Veranstaltung des anti-Stierkampf Werkes von von Ángel Padilla „La Guadaña Entre Las Flores“, „Caballo de Picasso“ live spielen.
Ángel Padilla , der Poet der Tiere
Ángel Padilla bei Wikipedia

Allgemein, STIERKAMPF, VIDEOS | 0 Kommentare

25th Februar 2008

Rock gegen Corrida

„Tortur ist keine Kultur“ ist der Titel eines erschütternden Videoclips der spanischen Rockband SALIDA 33 welchen ich gestern schon vorgestellt habe.

Ebenso „Caballo de Picasso“ von LYVON.

Auch die spanische Gruppe SKA-P klagt mit dem Song Vergüenza (= Schande) die grausamen Spektakel im Namen der Kultur an.

Den Text, auch in englisch und französich finder man auf der Seite von www.euskalboy.com

Immer mehr junge spanische Musiker bringen öffentlich ihre Abscheu gegenüber der Misshandlung von Tieren musikalisch zum Ausdruck. Immer mehr Menschen zeigen, dass sie nichts mehr mit den traditionellen archaischen Folterspektakteln unter dem Deckmantel der Tradition zu tun haben wollen.

Allgemein, STIERKAMPF, VIDEOS | 0 Kommentare

24th Februar 2008

Salida 33 La tortura no es cultura / Die Tortur ist keine Kultur

salida33

STIERKAMPF, VIDEOS | 0 Kommentare

23rd Februar 2008

DAS Wahlkampf-Video von PACMA

Los defensores de los animales podrán depositar en la urna la papeleta.
„ERES SU VOZ, DALES TU VOTO“
VOTA PACMA (Partido Antitaurino Contra el Maltrato Animal)
El único partido político de España que defiende los derechos de los animales

Die Tierschützer werden ihren Stimmzettel in der Urne deponieren können.
„DU BIST IHRE STIMME; GIB IHNEN DEINE STIMME“
ANTITAURINE PARTEI GEGEN DIE MISHANDLUNG VON TIEREN
Die einzige politische Partei in Spanien die die Rechte der Tiere verteidigt.

__pj_full_name_encoded__11.jpg

Diese Wahlkampfvideo wird hundertfach von allen spanischen Fernsehsendern ganz Spaniens ausgestrahlt werden. Die Eindrücke sind so heftig wie es leider auch die Realität ist, die Sender werden es außerhalb der Zeiten an denen Kinder vor dem Fernsehen sitzen austrahlen, in der Nacht, zusammen mit den Videos der großen Parteien.
Gezeigt wird das grausame Leid aller Tiere, Misshandlung und Folter, die Misshandlung von Haustieren genauso wie der alltägliche Horror in Schlachthöfen, Tierfarmen, Tierexperimente, Pelzfarmen. Es ist die Wahrheit vor der allzu viele die Augen verschließen, jetzt wird jeder damit konfrontiert, tagtäglich, bis zu den Wahlen am 9.März.

Das ist Wahlkampf für die Rechte der Tiere, so wünsche ich mir den Wahlkampf von deutschen Parteien die sich für den Tierschutz einsetzen! Knallharte Realität!

Allgemein, VIDEOS | 4 Kommentare

  • sos-galgos.net

  • Facebook

  • Netzwerk

  • Kalender

  • August 2020
    M D M D F S S
    « Mai    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  

SOS Galgos - VIDEOS

Switch to our mobile site